Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Verbotene Muster

Verbotene Muster
Forschungsthema:Textsuchsysteme
Typ:Bachelor- oder Masterarbeit
Betreuer:

Johannes Fischer

Bearbeiter:

Elias Bordolo

Verbotene Muster

Suchmaschinen wie Google erlauben es, die Suchergebnisse mit Hilfe von negativen Mustern zu verfeinern (z.B. "frankfurt -oder"). Hierdurch steigt die Komplexität der Anfragen enorm: bisher sind keine Algorithmen bekannt, die das Problem in optimaler Zeit lösen.

Ziel dieser Abschlussarbeit ist es, ein Text-Retrieval-System zu entwickeln, das positive und negative Suchmuster schnell verarbeiten kann. Je nach Fähigkeiten und Interesse der/des Kandidat(i/e)n sind aber auch neue theoretische Erkenntnisse ein mögliches Ziel.

Voraussetzungen

Mindestens 2 der folgenden 4 Voraussetzungen sollten erfüllt sein.

  • gute Kenntnisse in C++
  • Interesse am Algorithm Engineering
  • Spaß an kombinatorischen Problemen und algorithmischen Fragestellungen
  • Besuch der VL Text-Indexierung

Gebotenes

  • Einarbeitung in die wichtigsten Techniken der Text-Indexierung
  • Möglichkeit an der Mitentwicklung einer Datenstrukturen-Bibliothek
  • Forschung an aktuellen Fragestellungen