Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Algorithm Engineering

Algorithm Engineering
Typ:
Lehrstuhl: Lehrstuhl Prof. Sanders
Ort: SR 236
Zeit: Mi 15.45 - 17.15 Uhr
Beginn: 26.04.2006
Dozent: P. Sanders
SWS: 2
LVNr.: 24624
Prüfung: Prüfbar
Hinweis: Voraussetzung: Vordiplom, Algorithmentechnik.
Vertiefungsgebiete: Algorithmentechnik

Algorithm Engineering für grundlegende Datenstrukturen und Algorithmen

Auf den ersten Blick gleichen die Themen dieser Vorlesung denen einer "kanonischen" Algorithmenvorlesung. Allerdings geht es hier nicht um die Vermittlung der Grundideen, sondern darum was man wirklich tut um größtmögliche Effizienz zu erreichen. Erstaunlicherweise ist das immer noch ein aktuelles Forschungsthema. Dafür gibt es zwei wichtige Gründe:
  • Reale Maschinen haben sich weit vom einfachen von Neumann-Modell entfernt. Insbesondere Speicherhierarchien und parallele Befehlsausführung machen das bloße Zählen von Befehlen ungenau.
  • Die Algorithmentheorie hat faszinierende Techniken erfunden, die z.T. als nicht implementierbar gelten. Durch Weiterentwicklung dieser Techniken lassen sich solche Lücken zwischen Theorie und Praxis aber manchmal überwinden.

Ergebnis der Vorlesungsevaluation.

Themenliste

  • Algorithm Engineering: Was ist das, grundlegende Methodologie
  • Repräsentation von Folgen: Felder, verkettete Listen und das war's?
  • Sortieren: cache-effizient, befehlsparallel, extern
  • Prioritätslisten: cache-effizient, Ausnutzung ganzzahliger Schlüssel
  • Suchbäume: cache-oblivious, Ausnutzung ganzzahliger Schlüssel
  • Graphen
    • kürzeste Wege
    • minimale Spannbäume
  • Strings: Konstruktion von Suffix Arrays

Folien

Weitere Unterlagen